Mittwoch, 8. März 2017

FDax mit GOOVA Gap & ID -> Trendpotential

Gap aus Value Area (GOOVA Gap) und ID im FDax, dazu ein Dreieck auf 30min mit Low ADX, also Trendpotential. Ein Falschbreakout, kann der Hinweis auf den kommenden richtigen BO sein.


FDax: Daily, 30min

Kommentare:

  1. Moin,
    dürfte jedenfalls heute interessanter werden als gestern...mal abwarten, ob es einen Fehlausbruch down unter 917 gibt oder der dann ins Laufen kommt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tja, wer blind gelongt unter 917 ist fein raus...

      Löschen
    2. im Bereich der Volumennodes der letzten beiden Tagen 965-80 (zunächst ?) stecken geblieben

      Löschen
    3. welche news gab es ? habe nichts gefunden ?

      Löschen
    4. Die News dazu: "rayvogel war long statt short". ;-)

      Löschen
    5. dann hoffe ich mal, du hattest einen vernünftigen stop...
      war "oben" auch long, da ich mittags einen weiter Push up erwartet hatte...bin dann mit Minus raus...und in den down Move mit kleinerer Posi short reingehalten...zu früh fast alles raus...ein letzter CFD ist noch übrig für den Fall,dass es unten rausfällt...war anscheinend dann heute "einfacher" Rangehandel innerhalb des Bars vom 1.3. ....nur für mich ohne "einfach" :( ... Trap unten, Trap oben und dann schön die ganze gestrige Value Area wieder durchschritten...aber eigentlich passend zum Außenstab vom 1.3. ...im Nachhinein ist alles so schön einfach :(
      leider habe ich morgen keine Zeit zum Traden...irgendwann wird die Range ja mal nachhaltig brechen...

      Löschen
    6. LOL , kaum fertig gewesen mit dem letzten Post und schon wurde der letzte, einsame CFD short gestoppt...

      Löschen
  2. TBD nach low violation..würde passen...

    AntwortenLöschen