Mittwoch, 20. November 2013

FDax mit ID & abc down 60min -> Breakoutmodus bei 15min Coil

Die Konsolidierung des letzten Anstiegs im Fdax erfolge über eine abc Down in den 240 20ema in Form einer neuen Bullflag. Auch wenn wir im Tageschart einen ID haben, ist auf den Intraday Timeframes noch kein Ausbruchssetup erkennbar, das kann auch bedutren das wir noch mehr Konsolidierungsbedarf haben und eine Range formen müssen auf 15min.
Solange wir die ~9140 halten, das ist gleichzeitig auch c=a, ist der uptrend weiterhin intakt und die Bullenflagge kann zu einem erneuten Push up führen. 1. Resist als denkbar obere Rangebegrezung istr die 9195 und unten der Support ~9150.

Einen Push ohne Dynamik und Volumen in den Bereich 9150 kann auf ein Buy Setup untersucht werden.


FDax: Daily, 60min

Kommentare:

  1. Moin,

    erstmal kurz ein Danke für die weiterhin sensationelle Arbeit, die du hier machst! Vor allem die Kommentare gestern öffnen mir immer wieder die Augen, wie weit es gehen kann. Top, und sowas liest man nicht oft.

    Hast du die Divergenz auf Daily zwischen Stoxx und Dax aufm Schirm? Der Stoxx sieht deutlich schwächer aus mit Double Top on Daily. Vielleicht hast du ja kurz Zeit drauf einzugehen, was du dazu meinst.

    Gruß,
    Sven

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwer zu sagen, die Divergenz ist vorhanden aber sehr minimal und möglicherweise der unterschiedlichen Volatilität zur Zinssenkung geschuldet. Prinzipiell ist der FESX in der 2 wochen Range 300-3100, zwischendrin betrachte ich alles als rauschen, olso auch ohne besondere Aussagekraft

      Löschen
  2. Besten Dank auch von mir für´s gestrige Post, bzw. den Kommentar zu einem User.

    Zum Markt:
    FDAX nicht ganz so eindeutig wie der Futsie (Z-future Großbrittanien).
    http://i.imgur.com/xBu213u.png

    Z - nach Piercing am Gestrigen Low, trocken rauf:
    http://i.imgur.com/zodcm4S.png

    gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, durch die low violation sind mehr longs draußen und mehr shorts im Markt, das zeigt sofort Wirkung....

      Löschen
  3. Hallo rt,
    gilt Dein Setup noch oder ist es jetzt schon zu spät dafür (falls sich im Dax noch mal was bewegt :-) ) ?

    VG, olro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das große Setup, also abc Korrektur in 240min Bullflag steht weiterhin und wie erwartet mussten wir noch konsolidieren....ob das schon abgeschlossen ist ist schwer zu sagen...Ausbruchsmodus im 5'er aber noch nicht im 15'ner

      Löschen
  4. Hallo rt,

    ist der FTSE MIB INDEX aktuell in einer Korrekturphase oder Topbildungsphase. Ein Statment wären nett. Ich kann das nur schwer unterscheiden.

    Danke für eine Stellungnahmen.

    Gruss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann leider zu Instrumenten die ich nicht intensiv beobachte auch kein Statement abgeben, das wäre ja auch gar nicht sinnvoll.

      Heute sehe ich im allg. bis jetzt wenig interessantes...

      Löschen
  5. Dax bastelt im 5er mal wieder ein Dreieck....ausbruchspotenzial 25-30 Points....

    AntwortenLöschen
  6. gehts unten raus dürften wir die 9150~ ansteuern, oben raus, könnten wir das gestrige Gap schliessen um 9225..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn´s so einfach wäre... ;)

      Löschen
  7. ist der "Fahrplan" so zulässig?

    http://i.imgur.com/RyPJYO5.png

    AntwortenLöschen
  8. http://i.imgur.com/4iM1cpa.png
    Nasdaq zieht auch gut hoch
    allerdings am pp jetzt
    http://i.imgur.com/KBfc62c.png

    AntwortenLöschen
  9. naja nun gut, der Markt hat die Antwort geliefert xD

    http://i.imgur.com/6gmaMpa.png

    ;)

    AntwortenLöschen
  10. vwap/pp kampfzone
    das d-high von 6694,5 wurde um 0,5 auf 6695 erhöht
    http://i.imgur.com/9ka6D3w.png
    die US-Internals aber sehr star, heute.
    vermute Up-Day
    http://i.imgur.com/YD72mBD.png

    AntwortenLöschen