Dienstag, 5. November 2013

FDax nr7 Day & 60min Dreieck -> Ausbruchmodus

Die Situation ist zu gestern praktisch völlig unverändert, es gibt eigentlich kaum was neues zu schreiben. Der Point of Control ist nun von 9025 auf 9042 gewandert und damit erster wichtiger Support. Ansonsten gilt bereits das gestern gesagte.

Bund mit double ID -> Breakoutmodus


FDax : Daily, 60min


Update 09:17 Uhr:
Sollten wir uns jetzt wieder über den POC kämpfen, würde das sehr bullisch sein und zu einen Angriff auf das TH führen

US Market Internals :


Update 09:24 Uhr:
Ein höheres ist nun ein Long Einstieg im FDax
Bund mit Down Breakout!!!


Update 09:27 Uhr:
Short Bund hier 141,71
Stopp 82


Update 09:56 Uhr:
3 Pushes down 1 min, hT ist ein long nun


Update 09:59 Uhr:
long 30
Stopp 23,5
50% Posi

Update 10:01 Uhr:
100% long nun auf der 30
Stopp 23,5


Update 10:05 Uhr:
Bund Stop 78
FDax Stopp 27


Update 10:07 Uhr:
FDax exit 30


Update 10:13 uhr:
1/3 TG hier im Bund 63
+8 Ticks
Stopp bleibt 78
Risiko ist nun sehr limitiert


Update 10:38 Uhr:
Bund nochmals 1/3 Off hier 58
+12 Ticks
Fdax mit Downside Momo nun, unten raus?


Update 10:42 Uhr:
Das Problem ist, das der Drop ein News Flush war, sonst wäre das eine 1min Bearflag...


Update 11:11 Uhr:
Exit Bund 57
+14
hmm, mehr war nicht drin anscheinend...


Kommentare:

  1. guten Morgen
    erst mal Danke für die arbeit

    was ist POC finde da nichts Taugliches bei Google . danke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. POC = Point of Control = Kurs mi a meist gehandelten Volumen, siehe auch erste Zeile im Daily Post heute

      Du musst google etwas unter die Arme greifen bei so kurzen Begriffen. Mit POC und Trading erhältst du sicher viele Treffer

      Löschen
    2. google ordentlich erziehen ... *lach*

      point of control

      moin rt

      hab das gefuehl das unten war nen fake .... liege oben auf 3062 mit stp buy auffer lauer im FESX, sollte kein higher low kommen im 5er

      im DAX per cfd long @ 9028 sl 9020

      Löschen
    3. danke hatte POC und Börse eingegeben,
      point of control hatte ich schon verstanden, nur nicht, dass es mit dem Volumen zu tun hat,
      bin halt noch Anfänger. danke dir .-)

      Löschen
    4. Dax mit 3 Pushes down 1 min, hT ist ein long für mich!

      Löschen
    5. könnte sich im 5 m bei ca.9021,3 (cfd) ein Merhboden bilden?

      Löschen
    6. wenn dass nicht hält<9000 - ich versuche mal mit engem sl die 9020 long mit sl
      oben meinte ich mehrfach Boden... sorry vertippt

      obwohl sieht alles nach abwärts aus

      Löschen
    7. so jetzt habe ich max. die 8960 runtergerechnet via Keil 1 min,
      wenn <9000
      long 9020 lief in SL,
      gott sei dank nur kleine summe mit cfd

      Löschen
    8. 1h cfd - ab ca.25.10.13 jetzt bei fibo 50 = ca.9005
      fibo 61 bei ca 8986 wenn die hält, könnte man versuchen bei ca. 8990 long
      kerzenunterseite ohne Lunte in 30 min ca 8989- vorletzten beiden kerzen unten

      wenn < als fibo 61 geht es wohl short?

      Löschen
  2. guten morgen schaut euch mal die Zwangsabgabe an, die IWF plant
    stand schon länger in einem pdf bei Forbes, dass sie vom IWF haben
    mal abgeshen von FTS , die auch in Planung ist

    jetzt auch bei n-tv teletext s. 123

    http://www.n-tv.de/mediathek/teletext/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre im Prinzip unötig, den durch die Notenpressen wird dieser Effekt subtiler abgewickelt aktuell. Schwer zu sagen was man davon halten soll....einer der vielen Gründe warum man Gold anonym kauft.

      Löschen
  3. Hallo RT,

    warum schon wieder Exit im FDAX?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Prinzip kann man auch mit >Stopp 27,5 weiter halten, aber die Wahrscheinlichkeit für einen Erfolg fällt nun dramatisch

      Löschen
  4. ja aber was macht der häuslwbauer, er kriegt das als weiterre grundschudl eingetragen....
    kenne das pdf sehr genau
    und die FS soll Italien sanieren - so u.a.bei Assmussen zu finden

    und gold fällt auch nach Plan ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, brauchen wir nicht darüber zu reden das dies eine Riesensauerei ist und man sich nur schwer dagegen wehren kann :(

      Löschen
  5. Aber warum "dramatisch"? Was hat sich geänder?. Die 3 pushes waren doch ein schöner Einstieg. Könntest du die Entscheidung noch etwas erläutern? Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Einstieg basierte auf ein hT im 1'er Oszi im Zeitfenster 8-12 Bars, das ist der Swing Rythmus eines 3/10'er Oszillators. Wenn dann im darauffolgen Upswingfenster 8-12 Bars nichts kommt, verbraucht sich dieses Momentum ohne Kursbewegung. Ein Zeichen, das etwas nicht stimmt!

      Löschen
  6. Moin RT,

    was war für Dich der konkrete Grund für den schnellen Exit? das wir im 1er nur knapp neue hochs gemacht haben und gleich abverkauft wurden?

    LG,
    Search

    LG,
    Search

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schon etwas früher ausgestiegen, aber das knappe neue Hoch mit Abverkauf war der nächste Warnhinweis. Spätestens dann ist Stopp 27,5 dringend notwendig.

      Ansonten siehe Kommentar oben

      Löschen
  7. Jetzt am Daily ema 20...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer?
      FDax? Daily 20ema ist auf 8900 Niveau

      Löschen
  8. Hi RT,
    wäre für dich ein ABC up im 1er in den 5er Grail noch ein sell oder schon zu spät(uhrzeit)? Mal abgesehen davon, ob es denn dazu überhaupt kommt ;)
    bzw. wäre der 15er Umkehrstab für dich ein Hinderungsgrund nochmal short zu spielen am Grail ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich gesagt, bleibe ich lieber defensiv...neue Momo Lows im 15 & 60 sprechen für noch einen Push down, allerdings Mittag und massiver Uptrend Daily.

      Zu viele widersprüchliche Indizien...

      Löschen
  9. FGBL ist in ner 60 / 120min flagge ..... zu 141,49 reingekommen, sl even mittlerweile, initial sl @39 (-10), bei ausbruch flagge @ 141,98 stp buy

    FESX 30 / 60min flagge ... zu 3032 rein auch dort sl even, initial sl @29 (-3), stp buy @ 3062 immernoch am liegen ...

    erster long im dax von heut morgen is in den sl gelaufen .... -8

    AntwortenLöschen