Dienstag, 29. Juli 2014

FDax 3 Pushes Down Daily & Taylor Buy Day nach LV & hT

Wir haben einen 3. Push Down auf Daily ausgeformt und dieser wurde wiederum nicht vom FESX & FSMI bestätigt. Diese positiven Divergenzen legen Nahe, das wir möglicherweise einen Korrektur Swing auf Daily abgeschlossen haben und der mittelfrisitige Aufwärtstrend hält.

Der Daily Swing Rhythmus ist heute überdies auf einen Taylor Buy Day, das einzige was uns noch fehlt für eine Long Position, ist eine LV des gestrigen Tiefs bzw. nach dem starken Rebound ein hT auf 60min. Eine gute Support Zone für dieses Szenario ist der Bereich 9575-9595. Hier werden wir nach einen Long Entry suchen, nach einem frühen Push Down. Wir wollen nicht gegen einen Downbreak am Nachmittag traden.


Gold & Silber mit Ausbruchsmodus, haben abc Korrekturen down auf Daily und das Potential ein hT auf Weekly zu formen.


FDax: Daily, 60min


10:06 Uhr:
5min Momo Lows im FDax, kein Long vor einer 5min Buy Div oder 5min hT. Die Bull Flags im Gold/Silber & FGBL sind der bessere Trade!


10:21 Uhr:
Irgendwie haben wir Druck im ES und die 1967-69 Zone muss hier halten, das Volumen Node von gestern.


10:31 Uhr:
Long 89
Stopp 77
50% Posi


10:35 Uhr:
TG hier 98
+9P
Stopp 77,5
Hmm, Hab versucht 85 auf 9600 zu traden, schlecht erwischt das Teil hier...


10:38 Uhr:
Stopp 80
Risiko bleibt, das es nur eine abc up auf 1min war


10:42 Uhr:
Auge auch auf FSMI & ES, beide sehr schwach. Gold & Silber formen 5min Bullflags


10:49 Uhr:
Stopp 88,5
Ziel 9620


11:00 Uhr:
1min Bullflag hier, sollte die 20-25 anlaufen, ist POC von gestern


11:07 Uhr:
Stopp 9601


11:34 uhr:
gestoppt 01
+12P
Hmm, schlechtes Management?


11:43 Uhr:
Relong 99
Stopp 94

5min hT & Bullflag?


11:47 Uhr:
TG hier 9609
+10P
Stopp 96,5
Jetzt aber!



12:09 Uhr:
Stopp 9600
alles suboptimal getradet heute, Long Basis war 89 mit Ziel 9620. Grad mal 10P konnte ich davon im 1. Trade mitnehmen!. :(
Zum Glück passte das Einstiegs-Timing und die Richtung. Da sieht man schon, was alles stimmen muss um Profite zu machen.


12:28 Uhr:
Exit 90% hier @24
+25P
Stopp 9610 für 10% Rest


14:08 Uhr:
Exit 82
+93P
leider nur mit 10% Restposition, aber immerhin!


Kommentare:

  1. moin RT,
    ich denke es ist mal wieder Zeit DANKE zu sagen für dein aufschlußreiches Tagebuch !!!
    grad wenn Du so "grottenschlecht" tradest kann der Leser auch was lernen :-)) , für mich pers. immer wieder am wichtigsten und hier oft fast perfekt gezeigt :
    Disziplin disziplin Disziplin - Einen Plan und dann erst traden - nur der Markt zählt und nicht das Ego, also sei flexibel
    Du bist da schon ganz weit vorne !!!
    herzliche Grüße aus der Gewitterfront P.

    AntwortenLöschen
  2. da kann ich mich nur anschließen.
    ich finde es immer wieder erstaunlich, wie du immer wieder tradingrelevante Aspekte ansprichst und zum aufleuchten bringst, worauf es wirklich ankommt, was ich selbst oft nicht erkennen würde.
    Die Blickwinkel, die du aufzeigst sind für mich sehr hilfreich.

    ich hätte heute und gestern auch gerne "so schlecht wie du" getradet.. dann stände ein + aufm account.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke euch beiden!
      Manchmal guckt man am Ende des Tages auf den Chart und seinen Tagesplan und dann fragt man sich, was man eigentlich da getradet hat. Der Tages Plan ist offensichtlich aufgegangen, aber man konnte es nicht so richtig umsetzen.
      Ein anderes mal, liegt der Tagesplan total daneben und am Ende steht wie ein Wunder, trotzdem ein Plus.

      Im Endeffekt ein einzelner Tradingtag, den starken Einflüssen des Zufalls. Auf deutsch gesagt, braucht man einfach auch Dusel, wenn man einen Tag isoliert betrachtet und das nervt irgendwie manchmal!

      Zeit für Urlaub!

      grüße
      rt

      Löschen
  3. Hallo rt,
    glückwunsch zur heutigen Performance, würde auch gerne wie Du so suboptimal traden ;-))
    sind nach einer solchen Bewegung evtl. grail-buys ein Einstieg oder läßt Du diese aus?
    Vielen Dank für Deinen blog.
    Gruß
    M.T.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. abc up mit c=a nun auf 30min und 15min leichte Divergenz. Da halte ich mich lieber zurück, besonders da ja in 30min US Eröffnung...

      Löschen