Freitag, 4. Juli 2014

FDax Trendtag Up -> Z-Vormittag & 15min Bullflag

Selten haben wir die wichtigsten  Market Mover Draghi & US Payrolls zusammen und dementsprechend gab es gestern auch ein Feuerwerk an Volatilität in dieser Handelszeit.

Das alles führte zu einem Trendtag up und wir werden einen ersten frühen Push down in die 15min Bullflag 10020-10025 kaufen!


FDax: Daily, 30min



09:03 Uhr
Long FDax 10029
Stopp 15
Z-Day Trade!!!


09:17 Uhr
Volumen extrem low! So tief hätte ich es nicht erwartet...es zeigt nur das die Amis hier locker 50% ausmachen, auch am Vormittag


09:23 Uhr:
Stopp 29



09:24 Uhr:
TG hier auf der 36
+7P


09:42 Uhr:
Sollte es in der nächsten halben Stund einen Push zum 30min grail buy ~1020 geben kaufen wir. Ansonsten gehe ich schon mal ins WE!

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    die ema 100 im 5min und die Bollinger haben doch gut Support gegeben du warst etwas zu früh drinn, warum hast du nicht gewartet bis die erste 5min kerze rum ist nach 9 Uhr?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weil ich da den besten möglichen Trade verpasst hätte, nämlich der 15min Grail mit Test Jahreshochs.

      ema 100 beachte ich nicht

      Löschen
  2. Moin RT,
    würde ein Push über TH von gestern und ein Rutsch wieder darunter den Taylor short aktivieren, oder ist dieser nun hinfällig weil gestern "verpufft"?

    LG...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Taylor Sell SHort tag ist nach einem Trendtag Up immer sehr schwierig, den wir haben 30/60min Grail Buys unter dem Markt. Auch wenn das Sentiment auf stark bullisch geschwenkt ist, kann das auch länger so weiter laufen. Ohne echtes Sell Signal machen shorts wenig Sinn.

      Löschen