Donnerstag, 5. März 2015

Crude am Scheideweg - Up Breakout aus Weekly nr7 oder Fake?

Crude könnte diese Tage einen entscheidenden Hinweiß liefern, wohin es in den nächsten 2 Wochen geht. Nach 3 Pushes Down auf Daily erreichten wir das minimale Korrekturziel, den 34 ema auf Daily. Seitdem konsolidieren wir seitwärts und haben auf Daily eine flache abc Downkorrektur innerghalb eines möglichen Weekly abc Up Swing vollzogen.

Gestern der BO aus dem Daily Coil und nun formen wir eine 30/60min Bullflag. Diese bietet einen Low Risk Entry in den Weekly nr7 Breakout. Schlägt dieser Ausbruch aber fehl und wir schließen auf Tagesbasis unter 51, dann kann der Daily Oszi auf Down drehen und zu einem Breakout Down aus dem Weekly nr7 führen. Beides bietet gutes Potential.

Kurform:
Long in die 60min Bullflag 51,40-60 mit Stopp ~51
Bei einem Fehler shorten wir mit strategischen Stopp 52


Crude: Weekly, Daily, 240min



10:32 Uhr:
Crude Test über gestriges TH 52+ aus der 60min Bullflag, das ist TG Zone für die Longs aus dem Bereich 51,40-60

Kommentare:

  1. Servus, das Hoch hat auch genau die Keiluntergrenze (Tief zu deinem A) getroffen.... ich bin auch weiterhin long und hoffe auf Bewegung zum Weekly EMA

    allerdings hab ich deine A-B-C anders gelabelt - Dein b ist bei mir eine A und bei C hab ich fast perfekt eine B abgeschlossen mit "c"<100%von "a" so das wir jetzt mitten in der C Richtung 56 stecken könnten...schaun wir mal :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube du hast die Zählung, die ich auf Weekly benutze. Bei Close unter 51, sehe ich das long Szenario schwer gefärdet.

    AntwortenLöschen