Donnerstag, 26. März 2015

FDax 3 DAY BO & ID & Gap aus VA -> Trendpotential

3 Tage BO Setup und Inside Day, nichts neues im Dax Land? Leider nicht getriggert im Handelsverlauf, sondern per Gap Down Opening. Das erste Ziel dieses Breakouts ist schon erreicht mit Push down zur Vole Node 11735 und Daily 20ema. Wir haben hier zwar einen Grail Buy aber Ausbruchsmodus und TRendpotential geht immer vor Richtungsanalyse.

Möglicherweise formen wir zwischen 11735 und 11800 eine Range um den Ausbruch zu verarbeiten, dann können wir versuchen den Ausbruch aus dieser Range zu traden. Sollte die Zone 11710 gebrochen werden, dann ist ein Move in die 11500 möglich.
Wird die Ausbruchkannte 11820 wieder zurück erobert, dann kann es sich um einen Fehlbreakout handeln und der Daily Grail Buy wird aktiv.

ABC Down auf Daily für den FDax 11650


FDax: Daily, 120min


09:06 Uhr:
Push down aus dem Kasse Open. Der Bereich 11740-50 ist nun Resist. 

Die US Märkte mit einem nH auf Daily und Weekly Sell Divergenz.


09:35 Uhr:
Short 29
Stopp 41

09:37 Uhr:
Exit 34

ICh versuche es nochmals, bei einem besseren Rücklauf zum 5min ema


09:46 Uhr:
nH im 1`er hier, 5min Oszi auf neutral, hier kann ein Push down mit Test der TT ansetzten


09:52 Uhr:
Short 49
Stopp 57


09:54 Uhr:
TG hier @ 38
+11P
Stopp 57


09:57 
Stopp 52


09:59 Uhr:
TG hier @ 15
+34P


10:10 Uhr:
Exit hier @ 80
+69P

Kommentare:

  1. Guten Morgen RT,

    Rebound Gefahr ist doch zu hoch um bei Rücklauf nochmal zu shorten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ICh werde es versuchen, wenn ich ein Setup wie 1mi nSell Div oder nH auf 1min bekomme.

      Löschen
  2. Supertrade! mich hat er kurz vorm abtauchen beim kleinen Rücklauf wieder gestoppt war zu schnell auf ES gegangen

    das Hoch vom 9 März 11607 cfd und dann ca. 37 Future wäre guter Long wenn er die nächste halbe Stunde da noch hinläuft

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bin jetzt schon mal Long stop unter 11600 cfd nachkauf bei 630/610

      Löschen
    2. 30er Long raus @ 50 51er Long bleibt

      Löschen
    3. wenn jetzt noch ein hT auf 5min kommt in max. 30 min erhöhe ich Long auf 100% stopp 570 Ziel 690/710

      Löschen
    4. hälfte vom 35er raus @ 50 stopp es 35

      Löschen
    5. 25% raus @72
      sehe gerade habe den Blog heute ganz schön voll gemüllt aber vielleicht hat ja jemand den trade mit gemacht :9 für mich reichts Heute lasse mit stopp55 jetzt den rest laufen mit Trailing 20 TP offen

      Löschen
    6. @RT was mich nur interessiert, hast du auch Long mit gemacht?

      Löschen
    7. Kein Problem, nur weiter so!

      Ich hab keinen Long getradet, für mich gab es nicht den passenden Low Risk Einstieg und die dazugehörige Perspektive.

      Löschen
    8. rest gestoppt , springe nicht nochmal auf, sondern mache Schluß für Heute, denn gier kann den ganzen Gewinn wieder vernichten. :)
      Die Grundlage für den Trade:
      1. am Xetra S3 und schon leicht drunter
      2 über 200 Punkte down am Morgen
      3. Uhrzeit gegen 10:30 bis 11:30 je nachdem
      4. RSI Divergenzen im 5er und 15er
      5. über dem Hoch vom 9.3.15

      im Nachinhein war es für mich eine fast Todsichere Kiste und ich hätte auch volles Rohr fahren können aber hätte hätte.

      Danke für den Blog

      Löschen