Mittwoch, 25. März 2015

FDax 3 Day BO & 120min Dreieck -> Ausbruchsmodus

Die Konsolidierung im FDax schreitet voran und wir formen ein 120min Dreieck und einen 3 Day BO Modus. Einen Ausbruch daraus sollte man nicht dagegenhalten sondern mitgehen über BO on Stopp oder Flags. Innerhalb des 120min Dreiecks herschen die entgegengesetzten Bedinungen und es kann die Range getradet werden, also Divergenzen und hT/nH an den Rangegrenzen.


FDax: Daily, 120min



10:45 Uhr:
abc Down auf 5min in der Kasse, ein hT hier wäre long Entry


11:08 Uhr:
long 11
Stopp 02


11:09 Uhr:
gestoppt -9P


12:46 Uhr:
3. Push Down 
long 46
Stopp 34
letzter Versuch

gestoppt -12P

Ok, das wars für heute...


16:24 Uhr:
Long 75
Stopp 50
1min hT
Es mit Push zum Support 76 mit $Tick Divs
FEsx & FDax mit hT`s?
1. Ziel 70+ für TG
Dann Stopp auf BE

Kommentare:

  1. Guten MOrgen RT, mal eine Frage nicht zum Dax, im Dow könnte sich eine ISKS im Tageschart bilden, hast du da einen Blick drauf?

    AntwortenLöschen
  2. Hmm...eine inverse SKS sehe ich nicht. ICh sehe einen Aufwärtskeil, auch auf Weekly, wir konsolidieren bisher im wesentlichen Seitwärts

    AntwortenLöschen
  3. nach dem Fehlausbruch aus dem Dreieck oben versuchen sie es nun unten ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung, aber kaum Volumen und nur Rauschen

      Löschen
  4. das sieht doch nach ner schönen DIV im 5er aus. obwohl ich jetzt dachte es geht kurz unters morning low .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man nach "strenger Definition" urteilt ist es keine Div im 5', da nicht im Zeitfenster 8-12 BAr und auch keine Div im 10'er weil hier das swingkriterium nicht erfüllt ist

      Löschen
    2. sorry möglicherweise ne doofe Frage aber: "nicht im Zeitfenster 8-12 Bars" , da weiß ich immer noch nicht so genau wie Du das meinst, bzw wieviele Bars "sollten denn zwischen den Swings sein? z.B. oben ist doch eine DIV im 5er (9:35 - 10:00) aber eben (11:25) wären zu weit auseinander gewesen - oder

      Löschen
    3. 8-12 Bars sind immer auf den letzten Swing bezogen. Um ein Swing zu sein, müssen wir uns aber erstmal bewegen. Wir waren den ganzen Morgen heute in der Range eines parallel laufenden Keltners Chanels. Da drinnen nach Oszilator Swings zu suchen ist sinnlos auf einem 5min Chart

      Löschen
    4. ok Danke , das wir uns kaum bewegen war ja auch mir aufgefallen aber da liegt glaube ich oft der Fehler, das man trotzdem Zeichen sucht wo eigentlich nur Rauschen ist.

      Löschen
    5. Ja, das stimmt. Sobald das Volumen stark abflaut sollte man sich fernhalten.

      Löschen
  5. Dax Test Tagestief und nun wieder up? Long ist grundsätzlich weiterhin die bessere Option und wird wohl dieses Jahr so bleiben.

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. jetzt sind wir aus den Dreieck unten raus, fake oder real deal hmm

    AntwortenLöschen