Donnerstag, 17. Dezember 2015

Fdax Trendtag Up und Tiefs zuerst -> Buy Dips

Nach einem weiteren Trendtag Up, steht das V-Reversal und die Taylor Buy Week hat ein hT auf Weekly geformt. Nun sind wir am Key Resist 10660-80, darüber gibt es kaum mehr Resist. Wir hatten heute Morgen schon einen über 100P Flush Down, der meine Longs gestoppt hat. Der Move wurde sofort recovered und nun kann man davon ausgehen, das die 10720, wenn nicht sogar die 10800 in Reichweite ist. Der Move der letzten 2 Wochen, hat alle schwachen Longs aus dem Markt genommen, nur noch die "Substanzhalter" sind im Markt geblieben. Alle anderen wollen/müssen jetzt wieder rein.

Die Kasse eröffnet mit einem Gap aus der VA, das kann also für Trenddpotential sorgen sehr wahrscheinlich mit Up Potential!

Wir werden abwarten, ob wir den Einstieg in eine 5/15min Bullflag finden können. Möglicherweise sehen wir am Vormittag eine Z-Day artige Konsolidierung, nach dem großen Gap Up in der Kasse.


FDax: Weekly, Daily, 60min


09:25 Uhr:
Bund hT auf Daily, 5min Bullflag ist hier ein Long mit Ziel 158,50


09:46 Uhr:
Entry Kurs 10440 gestern und heute rausgeflogen auf der 10530, nun 10750 also 220P höher
Das nervige ist, der nächste Trade ist wahrscheinlich wieder ein Long, wie sinnlos 


09:51 Uhr:
Bund schöne Bullflag aber gleich IFO 
Sollte aber noch kurz vor IFO die 158,40 testen, dort 70% raus


11:06 Uhr:
Neue Hochs aus der Bullflag im Bund 


11:28 Uhr:
ständiger Grind up, warten auf nen Pullback 
73,5 ist Gap Close für den ES 


11:50 Uhr:
Jeder weitere Pullback zur 70 ist ein Buy mit 15P Stopp


11:56 Uhr:
Noch 1 Push Up zur 10800 sollte drin sein


12:08 Uhr:
Bingo!

Kommentare:

  1. GM, wenn es so läuft wie letztes Jahr kommt heute noch ein fetter upday, werde meine CFD longs entweder heute spät abends oder morgen früh versilbern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Grats! War ein cooler Trade und coole Ansage. Ich bin heute bei 10540 rausgeflogen, wollte bei Push zur 10660-80 80% glattstellen.

      Was für ein bescheurter 100P Drop zur Eröffnung,. dabei sah es 3 min nach Eröffnung alles ruhig aus und ich bin weg vom Schirm

      Löschen
    2. Moin,
      das war ein fieser Move ab 8:02:16...über 1000 Kontrakte in einer Minute...sieht im Nachhinein wie eine geplante Attacke zum Stop fishen aus...

      Löschen
    3. Keine Ahnung, was das war, mich haben sie gekriegt. Und bei dem Markt einfach wieder auf Buy drücken, kann auch tödlich enden.

      Löschen
    4. "11:56 Uhr:
      Noch 1 Push Up zur 10800 sollte drin sein"

      Würde ich normal NIE machen, habs aber gemacht, weil Du es gesagt hast. Und komme so mit 20+ gut durch den Tag. Faszinierend! :-)

      Löschen
    5. Oops, da wär noch mehr gegangen. Ist mir aber jetzt nicht mehr geheuer. ;-)

      Löschen
    6. Trendday Power...ich hab 75 gekauf(hT), nachdem ich die 70 nicht bekommen habe und dann Exit 10803.

      CRV von über 2:1 mit einer Trefferquote von sicher deutlich über 50%, ein No Brainer sozusagen.

      DSer Pullback sollte nur vor 12 Uhr kommen, das ist wichtig

      Löschen
    7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  2. ich wollte eigentlich heute morgen nochmal zukaufen in Erwartung eines updays und dann dieser Rutsch, frag mich was das wieder war, Amis hatten aber auch zuviel abgegeben overnight für meinen Geschmack.

    AntwortenLöschen