Mittwoch, 23. Dezember 2015

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr...

wünsche ich euch.  Habt eine gute Zeit....bis bald!

rt

Kommentare:

  1. Auch von mir allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch. Ganz besonderen Dank an rt für seine unermüdlichen Bemühungen, uns an seinem reichen Erfahrungsschatz teilhaben zu lassen! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für Deine täglichen Einblicke! Eine schöne, ruhige Zeit wünsche ich Dir!

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank euch beiden und ebenso schöne Feiertage. Man sieht sich im nä. Jahr!

    grüße
    rt

    AntwortenLöschen
  4. Allen hier ein Frohes Neues Jahr !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Ich würde mich freuen, wenn die Schreibmöglichkeit
      unter "Anonym" bleibt, denn die anderen Möglichkeiten
      bekomme ich leider nicht hin.

      Löschen
  5. Guten Morgen. Allen ein frohes neues Jahr.

    AntwortenLöschen
  6. Frohes Neues Jahr!
    War ja schon ordentlich was los in den ersten Handelstagen in diesem Jahr!
    Für alle was dabei!!
    Danke noch mal an RT für die tolle Arbeit hier!!

    Viele Grüsse

    Tom

    P.S: Das geht mir auch so! Wenn man einen Namen eingibt, dann wird der Text nicht freigegeben bzw. erscheint nicht!
    Aber unter Anonym geht es.
    Habe nämlich kein Google Konto!

    AntwortenLöschen
  7. wann kommst du aus dem Weihnachtsurlaub zurück? RT...wir brauchen dein KNow how..

    ich denke wir haben heute einen Taylor Buy Day gehabt nach dem TT 10094 gabs einen Bullischen Konter und Xetraclose um 10210, dann sollte wohl morgen der Exit oberhalb der 11300/10 wohl anstehen...wobei wir wohl erstmal ein höheres DailyTief brauchen, um den Abwärtstrend zu durchbrechen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Amis hatten jetzt 3 mal zum close hin gekauft ... das könnte heute anders laufen und DAX evtl. auf 9500

      Löschen
  8. Sieht nicht aus, als ob technicals noch ne Rolle spielen.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo zusammen

      die technicals sagen Ausbruch aus Weekly nr7 am Montag. Taylor hätte also den Talor Buy Day ausgelassen.
      Heute der Break der des Dreiecks auf Weekly down(unter die 10120), also die Downside weit offen, nur Grail Sales über den Markt intraday.

      Gold mit Aubsruch Up(endlich) aus dem Dreieck nach höheren Tief, hier ist man also long unterwegs.

      Copper mit Ausbruch Down, also Short und Grail Sales über dem Markt.

      Öl vielleicht mit dem finalen Move nun in ein Paniktief. Saudi Arabien musste serstmals ein Anleihe ausgeben seit 2007 und möchte Steuern! einfphren Darum den Streit mit dem Iran angezettelt, um die Bevölkerung abzulenken und dem Ölpreis zu helfen?

      Löschen