Freitag, 18. März 2016

FDax Keil auf Daily & 3 facher Verfall

Im Fdax formen wir einen aufsteigendes Keil auf Daily und haben dort nun bereits low ADX erreicht. Dieser Keil kann heute im Verlauf des Verfalls weiter ausgecurved werden. Wir haben im Oszi leichte Sell Divergenzen, die abgebaut werden müssen, das spricht dafür, das wir heute noch in dieser Keilrange bleiben bis nach dem Verfall.  POC liegt bei 9855, hier bielleicht die Möglichkeit eines Longs Scalp.

Es gibt wenige klare  Handlungsmöglichkeiten heute...stay Save!



FDax: Daily, 120min


09:18 Uhr:
ein hT am POC oder Buy Divs könnte man Long Scalpen


14:15 Uhr:
Short 33
Stopp 40 


14:17 Uhr:
Stopp 37 


14:20 Uhr:
gestoppt -4P
Versuch einen Ausbruch down zu antizipieren, aus dem 5min Dreieck, aber Doppeltief 


14:42 Uhr:
Short ES 38,50
Stopp 42
TSSD und HV  


14:46 Uhr:
Stopp 38 


14:58 Uhr:
gestoppt 38
selten ein shöneres TSSD Short Setup gesehen mit Sell Div im Daily Oszi und PC Ratio extrem überkauft, dazu bricht der Nasdaq nach unten aus....aber keine Wirkung!
Schade um den schönen Nachmittag!

Kommentare:

  1. GM, bezieht sich deine Analyse auf den alten oder neuen Kontrakt ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen Rene, bezieht sich auf den Juni

      Löschen
  2. Guten Morgen RT, Dein "stay save" remark kann ich persoenlich niemals ueberschaetzen. Leider gelingt es mir immer noch nicht ausreichend gut genug, an schwierigen Tagen einfach fern zu bleiben. Daher wuensche ich mir diese expliziten Warnungen noch viel oefter (auch wenn sie auf den ersten Blick trivial oder selbverstaendlich scheinen moegen).

    Cheers!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. was nützen die alle Warnungen wenn man sich nicht dran hält :-(
      nH an oberer Range?

      Löschen
    2. Ja, nH wir konsolidieren wie im Z-Day.

      Es gab sogar ein paar gute Trades heute mit dem Test des POC, dann das hT 1min(war ein kleines Ausbruchsdreieck) und nun das nH, nach dem Test in dien oberen Bollinger und 9960 Resist.

      Aber mich hats selbst erwicht...im Cable habe ich den 60min Grail Buy versucht mit Supporthoch vom letzten Freitag. Long 1,4441, gestoppt 24 und nun ist es wieder hoch über die 1,4450.
      Hat nur darauf gewartet auf einen shakeout...fast typisch an einem TSSD im Cable, diesen Long sollte man sich für den nächsten Tag aufheben, wenn der TSSD abgfischt wurde

      Löschen
  3. Verfall scheint sich im Bereich 9900 abzuspielen (goldene Mitte 9800/10000). bin gespannt was nach dem 13 Uhr Verfall passiert, Geiersturzflug oder Dax Latte in Richtung 10000+++++, nachzuholen hat der Dax jedenfalls genug gegenüber dem Dow, es kann ja nicht nur dem starken Euro hängen..

    AntwortenLöschen
  4. Mahlzeit...war das aufregend bisher :)
    und nun bisher noch nicht einmal Aussicht auf nen Verfallstrade...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der wurde heute auf Eis gelegt. :(


      Ich bin gespannt was nach dem Verfall passiert, das kann interessant werden, wie rumble schon sagte

      Löschen