Mittwoch, 16. März 2016

FDax mit ID & low ADX Dreieck auf 60min -> BO Modus & FED

GEstern wurde hart konsolidiert im FDax....14 lange Stunden. Es wurde ein Breakout versucht zur Downside, um das Xetra Gap unten zu schließen, aber es gab keine Long Positionen deren Stopp Loss man triggern konnte. Das bringt mich zu der Auffassung, das wir im Markt mehr Shorts als Longs haben.
Das würde im Umkehrschluß bedeuten, das es zuerst zu einem Up Breakout aus der Range kommen kann und wir nochmals die 10k testen. Ein Push Down in den POC 9940 kann man versuchen long zu nehmen, er könnte das Sprungbrett für einen Ausbruch Up sein.

Sonst gibt es nicht viel zu sagen, der Rest wird sich zeigen, wenn die FED am Zug ist.


FDax: Daily, 60min


09:11 Uhr:
Ausbruch Up, Volumen ganz gut, etwas spikey
Gap Close nun, der "sicherste" Teil des Ausbruchs ist gelaufen, mal sehen wie der markt hier oben hält


09:22 Uhr
Retest der c bei 10016 ist TG Punkt
Ich hab hier 80% geschlossen, keine Ahnung ob es vor der FED zu einem echten Ausbruch kommen kann



09:35 Uhr:
Potentielle 5min Bullflag, aber gegen toughe Resist 


 09:44 Uhr:
"der "sicherste" Teil des Ausbruchs ist gelaufen"
 Kann gut sein, das wir nun in der breiten Range bleiben, schwer zu sagen. Die Bewegung machte den Eindruck einer Short Squeeze und sah weniger nach guten Käufern aus.

 

Kommentare:

  1. Guten Morgen RT,
    GW ein perfekter trade!!! , schön wenn man an einem FED Tag so früh die Schäfchen im Trockenen hat :) ich hab die 86 nochmmal eingelongt fürn scalp versuch den ,falls, umme 10019 Toppeldopp zu drehen .. LG

    AntwortenLöschen
  2. Ja, du sagst es! :)
    In diesen EZB, FED Wochen ist es für mich wichtig nix zu verlieren und auf die guten Chancen zu warten. Gestern Nachmittag haben sie mich kurz mal in den Markt gelockt, da gabs gleich was auf die Mütze. Es lag am Wetter(das Problem hast du nicht), ich wollte den Markt eigentlich fernbleiben.

    Der Rücklauf zur 80 war wahrscheinlich ein "Muss Scalp", aber ich hatte "meinen" Move und wollte nicht nachkarten außerhalb des Tradeplans. Aber schöner Einstieg, ob die 10019 nochmals kommt heute Vormittag? Keine Ahnung...

    Zum Glück habe ich heute Nachmittag beruflich in München zu tun, das hilft sehre gute gegen übertrading, haha

    lg

    AntwortenLöschen
  3. "86 nochmmal eingelongt fürn scalp versuch den ,falls, umme 10019 Toppeldopp zu drehen"

    Was für nee Ansage!
    Grats

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Staune auch gerade über die Knolle-Trades! GW Knolle! :-)

      Löschen