Montag, 14. März 2016

FDax mögliche Beartrap am EZB Tag und 2. hT auf Daily

Der EZB Tag kann sich nun als Beartrap(rosa Kringel) herausstellen, wir hatten doppelt so hohes Volumen als normal und die Longs wurden massiv geflusht, gleichzeitig viele Shorts vor dem Verfallstag in den Markt gelockt, die den Uptag am Freitag erst ermöglichten.

Es ist nicht auszuschließen, das wir ein 2. hT auf Daily im Markt haben(blaue Pfeile) und sollte der 10k Resist und die c der abc Upo Korrektur genommen werden, wir aus dieser abc Korrektur eine Impulswelle und wir befinden uns in in der dritten einer 5 welligen Impulsbegwegung!

Wir haben nun heute Morgen den Up Ausbruch aus der mehrtätigen seitwärtskorrektur geschafft und testen die Draghi Hochs. Sollten wir hier oben uns stabilisieren, werden wir in eine Bullflag long gehen. Bei einer Rekection, kann es nochmals zu einem Doppetop kommen und wir konsolidieren in Richtung 3-facher Verfall, aber die Wahrscheinlichkeit eines Up Ausbruchs hat stark zugenommen, durch die Beartrap. Der Markt wurde stark bereinigt!


Wir sind nun an der entscheidenden Marke 10016, das ist ein echter MOB Level!



FDax: Monthly abc, Daily, 60min


09:16 Uhr:
Test der 10016, die 100% abc up Projektion

Sollte hier keine Downreaktion erfolgen ist das ein Rangeausbruch nach Beartrap, dann steht die 1170 auf der Liste und die 10500 im Raum 


09:21 Uhr:
long 10001
Stopp 83 


09:23 Uhr:
TG 80% @ 24
+23P
Stopp 10001 


09:26 Uhr
Bund mit Inside Day & 15min am Daily Grail Buy
long 92
Stopp 80


09:28 Uhr:
massives Volumen im FDAX!!!! 
Sieht nach Ausbruch aus


09:34 Uhr:
Das Tages Hoch 9996 vom ist nun eine wichtige support Marke, wenn wir hier auf Stundenschlußbasis darunter zurückfallen, droht ein erneuter Fehlausbruch. Sollten wir den Supportlevel halten und weitere Bullflags formen, kann der Upside Ausbruch gelingen


09:47 Uhr:
TG hier 162,01 Bund, Test des Resist
+9
Stopp 90 

Rest FDax leider BE gestoppt 10001


09:59 Uhr:
5min Grail Buy, aber wieder unter der 9995, hmm....mal vorsichtig bleiben.
Bund TG 162,20 
+18
Stopp 162,05


10:04 Uhr:
ht oder 5min Buy Div könnte man nochmals long versuchen, harter Kampf hier um die entscheindene Marke 9995 


11:22 Uhr:
1min low ADX Dreieck 

FDax hat 15min Grail Buys und Bullflag, ES 120min Grail Buys und Pit Session 15min Grail Buys, jede Menge Support unter dem Markt.

Solange Der Xetra sein TT und Open hält, kann es einen weiteren uptest geben. Sollten wir unter  Open und TT fallen, dann droht der Abpraller von der 10016 (c)


12:39 Uhr:
long 79
Stopp  71


12:43 Uhr:
-8P
Schade, ich hab versucht in die 15min Flag einzusteigen. Per Long Stopp 93+ war mir zu unsicher, weil wir dann gleich in die Resists 97 & 10016 laufen 


14:07 Uhr:
long 60
Stopp 50 
ES am Support hier ~2004
Dax hat super gehalten nach 700P Up
Der erste Push down im ES ist nochmals ein Kauf



14:10 Uhr:
TG hier 71
+11P
Stopp 60 


14:16 Uhr:
Rest gestoppt 60
Chop chop...
 

Kommentare:

  1. Moin,
    von 5 Min bis 60 Min nach oben aus dem Keltner ausgebrochen...beim Grail Buy 1 Min kurz nach 9 Uhr hatte ich kurz überlegt zu longen und es dann leider sein gelassen...
    wenn es kein heftiges Reversal gibt, kann es eine heftige Aufwärtsbewegung werden die nächsten Wochen...

    AntwortenLöschen
  2. 9955 war letzte Woche höchster Close auf 60/120 Min...darunter sollte es besser nicht mehr gehen per 60/120 Close

    AntwortenLöschen
  3. oje gleich zwei mal die finger verbrannt nachdem ich den ersten 1m Grail nicht bekommen hab.

    AntwortenLöschen
  4. guten Morgen,
    ich machs mir einfach heute und handel ein paar Standard Resist Marken Fdax 10047 ist leider nicht gefillt worden dafür aber der short im Estx nach der Div @ 3114. Der Estx ist nach dem "aufbäumen" heute morgen um einiges schwächer als daxi daher denk ich wir testen noch min. die Fr Closes. Falls ein kleiner upper ans bzw. bis leicht übers bisherige TH kommen sollte -> für mich reshort viel Erfolg und Grüße Knolle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch schon im defensive Modus, Close unter 9995 auf Stundenbasis und deutlicher Abpraller und 700P vom Tief in 2 Tagen. Keine Ahnung was da noch an Upside drin ist nun ...

      Löschen
    2. jo lazy monday :) bullflag im 5 er vs 10040 schau mer mol , man muß ja nicht handeln

      Löschen
    3. Bildchen noch und ab in den Garten :)
      http://abload.de/img/2016-03-141057fdaxhanqmr2v.png

      Löschen
    4. Absolut, grats!

      Hat nochmals fast punkt genau den c Level 10016getestet mit micro Doppeltop, aber ist mir entwischt.

      Ja... dann pflege deine Rosen mal schön! haha

      Löschen
  5. Guten morgen.

    Ich bin heute kein guter Ansprechpartner, aber was mir auffaelt: EURUSD ist immer noch ueber 1,1091.
    Vermutlich bricht der dax noch nicht nach oben aus, solange der EUR nicht mitgeht.

    Ausserdem habe ich noch 2 Gaps auf der Liste 8995/9068 und 9561/9625. Wann sollten die geschlossen werden, wenn wir jetzt gleich zur 10500 gehen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Per 9967 zaehle ich das als "false break oben". Und nun? Bilden wir ein 700 Punkte Dreicke bis Freiatg und rechnen zu 9650 ab?

      Löschen
    2. für mich erst die 9955 FDAX per StdClose entscheidend...die hat bisher gehalten...so hat jeder seine leicht unterschiedlichen Marken...

      Löschen
    3. Achtung, ich gebe immer Kasse/LUSDAX an. Aber er ist deutlich wieder nach oben gegangen. Ich gebe ehrlich zu, dass ich keine Ahnung habe, was da gerade passiert oder passieren koennte. "Gesund" ist das aber eher nicht...

      Löschen
  6. Gute Argumente, allerdings hat der Dax noch ein offenes Gap bei 6150 aus dem Jahr 2012, nicht jedes Gap muss geschlossen werden.

    AntwortenLöschen
  7. es gab Vermutungen oder Spekulationen, dass Dax vor dieser Rally zu 6000 gehen sollte um dieses Gap zu schließen

    AntwortenLöschen
  8. Lacht mich aus, aber ich vermute:
    a) EUR/USD uneter 1,1091 --> Dax bricht durch die 10'000 oder
    b) EUR/USD ueber 1,1151 --> Dax geht deutlich zurueck, bis 9550 sowas...

    Dazwischen fasse ich das nicht an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im 5er hat der EUR gerade ein kleines Dreieck nach oben aufgeloest. Damit koennte im Dax nun die 9967 faellig sein.

      Löschen
    2. gut erkannt, cl auch den ganzen Tag mit Schwäche

      Löschen
    3. Starker Vormittag und dann schwacher Nachmittag wuerde mir nun gut passen. Bisher nur Gezuckele, die scheinen sich alle sehr sehr sicher.

      Löschen
    4. Schade, sieht nach false break aus. Ohne Dynamik nist die schoenste Technik nichts wert.

      Löschen
    5. Nicht auszuschließen, das wir die 50 noch testen, aber die Amis denke ich werden den Push in den Support 2004 erstmal kaufen. Aber da sind ja noch 1 1/2h hin

      Löschen
    6. > 14:07 Uhr:
      > long 60
      > Stopp 50


      Lol, ichj stehe wieder mal auf der falschen Seite..

      Löschen
    7. Amis haben auf Sommerzeit umgestellt, beachten, da geht es schon in 15 min los

      Löschen
    8. Oh Mann...natürlich...Danke Rene. Ich war schon auf dem Weg in den Garten...

      Löschen