Dienstag, 23. Juni 2015

Dax Trendtag up -> Range Day & 30min Grail Buy

Nach dem Trendtag gestern und Gap Up sollten wir heute Morgen erstmal konsolidieren und einen Range Day formen. Wir sind fast an die Abwärtslinie auf Daily herangelaufen und haben leichte Sell Divs auf 60min, das sollte zu einer konsolidierung zum 30min 20ema im Laufe des Tages führen.

Im 2ROC haben wir neue Momentum Hochs und so sollte jeder Dip ein neuer Long sein.  Die nächste dicke Volumenzone zur Upside ist die ~11680, das ist das erste Ziel. Viele Aktien wie Daimler, Conti usw. haben sehr schöne Weekly Bullflags, diese Relative Strenght Leader sollten neue Hochs erreichen können. Ob die Indizes neue Hochs auf Weekly machen können, wird man sehen. Das immer noch sehr bullische Sentiment lässt daran etwas Zweifel.

Heute werden wir versuchen den Range Day zu traden und  die erste Supportzone ist die Gap Unterkante und danach das gestrige TH, hier kann man nach long Scalps ausschau halten. Der Bereich 11450 isr Gap Close und Volume Node und sollte der in weiten Swings erreicht werden ebenfalls ein Buy. Sollten wir eng konsolidieren und ein Dreieck formen, dann darf man gegen einen Ausbruch nicht agressiv long gehen, dann könnte es zu einem Long Flush kommen.

Aufgrund der News sensiblen Lage müssen wir weiterhin immer auf enge Stopps und ein gutes Risk/Reward achten!


FDax: Daily, Weekly, 30min


 09:28 Uhr:
Test des Gaps erfolgreich. Wirklich krass wie agressiv die Dips gekauft werden.


09:47 Uhr:
Push über TH ist ein Short scalp. 


10:14 Uhr:
15min Oszi fast zurück auf Neutral und 1min adx < 15, den Range Scalp SHort über TH müssen wir wohl abblasen 


11:04 Uhr:
Short 82
Stopp 93 

1min low AX Dreieck und 5min nH gut für Long Flush? 


11:07 Uhr:
Stopp 86


11:10 Uhr:
Exit 80


11:13 Uhr:
Reshort 80
Stopp 87 


11:16 Uhr:
Stopp 80 


11:18 Uhr:
gestoppt 80
durchaus BO Potential nun hier für einen 20-30P Move, kann natürlich auch Up erfolgen. 


11:41 Uhr:
5min ADX unter 15 nun 


11:48 Uhr:
untere Value Area gtestet mit der 68 und erstmal für gut befunden. Das war mein Short TG Ziel


11:51 Uhr:
long 83
Stopp 66


11:55 Uhr:
Stopp 78 


12:07 Uhr:
Stopp 82 
schon gestoppt 


12:12 Uhr:
15min Oszi auf neutral, kann Up drehen 


12:26 Uhr:
long 82
Stopp 66
50% Posi


12:48 Uhr:
Stopp 69 


13:28 Uhr:
80% Off @22
+40P
Stopp 10

Kommentare:

  1. Guten Morgen, ein short sollte sich demnach hier lohnen ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, noch jede Menge Luft zu 30min 20ema, aber das kann auch in einem abc Swing erfolgen. Ich werde heute Morgen longs erst bei einem Test des gestrigen Hochs ins Auge fassen.

      Löschen
  2. ich hab den Short eben 9:45 schon gemacht aber jetzt schein er doch oben raus zu gehen - allein mir fehlt der Glaube ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das könnte jetzt eine schöne Reversalkerze geben

      Löschen
    2. ein tH auf 5m würde jetzt schön passen

      Löschen
    3. sell DIV's gibt es ja schon

      Löschen
    4. er will einfach nich runter ich bin auch wieder raus

      Löschen
  3. "11:04 Uhr:
    Short 82
    Stopp 93"
    ...............
    Moin rt,

    auf den Trade bin ich gespannt. Nach meinem Chart haben sich die Bollinger im 5-Minutenchart enger zusammengezogen, als meine Vorhaut. Die müsste ja erstmal nach unten aufgebogen werden.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg.

    Gruss,

    Burkhardt

    AntwortenLöschen
  4. solange der Euro fällt will noch keiner im DAX verkaufen

    AntwortenLöschen
  5. Tut sich nichts bei den BB. US-Futures sind inzwischen vollständig zurückgekommen, auch wenn denen zu diesem Zeitpunkt keine Relevanz zuschreibst.

    SMI auf neuem TH.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das hatten wir doch schonmal, das die Amikohle in den DAX wandert

      Löschen
    2. Ja, Dax Spread aus dem neutralen Bereich wieder Up gedreht auf Weekly. Kann also noch ein paar Wochen so gehen, solange die Politik es hinbekommt

      Löschen
  6. "auch wenn denen zu diesem Zeitpunkt keine Relevanz zuschreibst."

    sollte heissen:

    auch wenn DU denen zu diesem Zeitpunkt keine Relevanz zuschreibst.

    AntwortenLöschen
  7. Noch enger geht´s nicht. Jetzt müsste sich bald was tun.

    AntwortenLöschen
  8. So, jetzt könnt´s was werden mit DAX down.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. befürchte das gibt erst noch einen squeeze nach oben

      Löschen
  9. Richtig, wird nix down.

    CAC40 und ESTX50 mit neuen TH´s.

    AntwortenLöschen
  10. ich frag mich warum bei fallendem Euro Kapital aus dem Dollarraum nach Europa abfließt (in Anleihen und Aktien ) hmm ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist mir auch immer etwas schleierhaft. Da überwiegen anscheinend die Aussichten auf höhere Gewinne durch fallende Währung...

      Löschen
    2. dann würde der Bund aber nicht auch steigen, denke das hat einen anderen Grund, es steigen ja auch nicht exportorintierte Werte, irgendeine wirre Makrostrategie die preisunsensitive Akteure auf den Plan ruft .... wer würde sonst nach +800 in 3 Tagen noch kaufen

      Löschen
  11. Neue TH´s im CAC40, ESTX50 und SMI.

    Auf dem DAX liegt (noch) der Deckel drauf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn er die 11660/80 ansteuert evtl. short

      Löschen
  12. Ich habe noch zwei alte Linien bei 11.640 + 11.695.

    Inzwischen auch IBEX35 mit neuem TH, CAC40, ESTX50 und SMI laufen weiter.

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe noch zwei alte Linien bei 11.640 + 11.695.

    Ergänzung: XETRA-DAX

    AntwortenLöschen
  14. Lebt der DAX noch? Oder ist das schon ne Flat-Line?
    Hat jemand einen Defibrillator?

    Ist verdammt schwer heute, an das Geld anderer Leute zu kommen.

    AntwortenLöschen
  15. RT wieder mal super durchgehalten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Rene...war nee Menge Glück dabei!

      Das hT um 13:10 Uhr wäre der bessere Einstieg gewesen, aber diesesmal ging der etwas Loose Einstieg gut.

      Löschen
    2. ja diesmal haben sie deinen stop nicht erwischt

      Löschen
    3. ja ja aber meinen, hT 13:10 hat mich rausgekickt :-(

      Löschen
  16. Ich wollte pyramidisieren, bin aber nicht weit gekommen.
    Hab im Gewinn eine zweite und dritte Position zugekauft,
    die dritte ist mit + 10 Punkte ausgestoppt,
    die zweite ist noch mit Stopp + 13 safe (Stopp liegt bei 11.591 XETRA)
    und würde bei nächsten TH nachgezogen.

    Aber es bleibt dabei, ist heute nicht einfach, an das Geld anderer Leute zu kommen.

    AntwortenLöschen
  17. Jetzt etwas Bewegung bei den Cityboys.
    Neues TH im FTSE100 - aber der Index hängt heute noch reichlich hinterher.

    AntwortenLöschen
  18. "die zweite ist noch mit Stopp + 13 safe (Stopp liegt bei 11.591 XETRA)
    und würde bei nächsten TH nachgezogen."
    .....................

    Stopp jetzt auf 11.597 nachgezogen - Ziel Take Profit bei 11.640

    AntwortenLöschen
  19. Dumm gelaufen, zum Take Profit haben bei DAX 11.631,69 noch achteinhalb Punkte gefehlt,
    und jetzt wurde ich bei 11.598 mit + 20 Punkten ausgestoppt, nachdem ich schon über 50 Punkte vorne war.

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin heute ziemlich unfrieden, mit dem Markt, aber eigentlich mit mir selber.

    Ich hatte noch einen weiteren Re-Long bei 11.586 wieder mit Take-Profit Ziel bei 11.640.
    Diesmal lief es rauf bis auf 11.635,85 rauf, es fehlten also nur gut 4 Punkte,
    und dann gings runter und ich wurde wieder bei 11.598 mit + 12 Punkten ausgestoppt,
    nachdem ich schon wieder 50 Punkte vorne war.

    Und fast noch mehr ärgere ich mich, das ich oben nicht short gegangen bin, meine Tageszielmarke wurde doch beinahe angelaufen. Naja, man kann nicht jeden Tag ein Held sein.

    AntwortenLöschen