Dienstag, 16. Juni 2015

FDax 3 Day BO -> innerhalb Range, außerhalb Trendmode

Wir befinden uns weiterhin in der Range des langen WR Up Bars vom 10.Juni, ein Push unter das Low dieses Bars würde ein Wide Range Reversal auslösen und könnnte zu einem Ausbruch Down führen. Wird dieser Level gehalten, kann es auch wieder in die Range zurücklaufen. Bei einem Break unter 10861, kann der Weg zur 10700 frei sein.
Weekly hängt wirklich am letzten Zipfel des 34ema, die Trendlinie ist klar gebrochen.

Gold mit Fakeausbruch zur Downside gestern, kann jetzt oben rauskommen. Die nächsten Monate sind seasonal bullisch für Gold.


FDax: Daily, Weekly,60min



09:31 Uhr:
Test der 10860


09:52 Uhr:
Bruch der 10860, das ist nun Resist, warten wir auf eine 5min Bearflag 


10:05 Uhr:
Short 58
Stopp 75
5min Bearflag  


10:08 Uhr:
TG hier @41
+17P
genau abc Up in 5min Bearflag und Resist 


10:16 Uhr:
Rest gestoppt 58 @ Breakeven


10:21 Uhr:
Neuer Anlauf an die Resistzone 10860-10880. Hier haben wir einen Grail Sale, aber die longs unter 11860 wurden schon geflusht, diese Orderschicht ist vom Markt.Nur noch echte Seller können den Markt nun tiefer bewegen


10:15 Uhr:
1min nH hier


10:33 Uhr:
Der Upside Ausbruch im Gold könnte nun auch gescheitert sein. DoubleShakeout? Nun unten raus, oder nur Noise?


11:19 Uhr:
Harter Kampf um die 10860
Über 10895 gilt die BEarflag  in den Indizes als gescheitert, bleiben wir da drunter, dann kann der 15min oszi wieder nach unten drehen und wir einen weiteren Push down bekommen. Über der 10895 sollten wir die 10910-20 anlaufen, dann haben wir auch Turtle Soup Buy Potential(verlangt einen Close über der 10860)


12:42 Uhr:
long 74
Stopp 63
Mögliches 15min hT über der 10861


12:59 Uhr:
-11P 


Nach dem Newsstopper habe ich den Ausbruch aus dem 5min Dreieck in das hT genommen:

Kommentare:

  1. bisher verdammt wenig support hier

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, ich würde eher vermuten das FDAX sich die 10860 zurückholt

    AntwortenLöschen
  3. Moin Traders,

    sollte der DAX / F-DAX wenigstens noch das TT von gestern anlaufen? Kann ja auch heute Nachmittag sein.
    Gestern XETRA TT 10.952,74 - F-DAX TT 10.953,5

    Gruss,

    Burkhardt Loewenherz

    AntwortenLöschen
  4. Ich bekomme gerade ein Eilmeldung (kam allerdings bereits um 9:46h):

    EuGH-Urteil: EuGH hat geurteilt
    EZB darf Anleihen von Krisenstaaten kaufen

    http://www.t-online.de/wirtschaft/boerse/anleihen/id_74384068/urteil-ezb-darf-anleihen-von-krisenstaaten-kaufen.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, diese Nachricht drückte den Euro um 09:40 30pips tiefer

      Löschen
  5. Gold wird wohl erst auf das FOMC warten am Mittwoch, eher schwierig einzuschätzen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der BRerakout aus dem double Inside Day hat zu nichts geführt. SCheint wirklich im Wartemodus zu sein.

      Löschen
  6. Schweizer SMI mit neuem Tageshoch - ist gerade ins Plus gedreht.

    AntwortenLöschen
  7. ich vermute der FDAX hat diese Woche noch Unterstützung wegen des Verfalls, jeder Dip wird wohl gekauft

    AntwortenLöschen
  8. Unterstützung kommt von S&P. Das Tief von gestern hat fast punktgenau gehalten. Ich bin eher bei Burkhard und halte den Einfluss der US-Futures auf den europäischen Markt auch morgens für wesentlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der US Future läuft morgens eher den Europäern hinterher wegen Hedging Strategien etc. , der entwickelt erst ein Eigenleben nach 13h, evtl. gibts bei den Amis auch noch einen longflush unter die lows der letzten Woche

      Löschen
    2. Dax Tagestief 09:46, ES Tagestief 9:57 Uhr

      Nicht der ES hat den Dax unterstützt, sondern der Dax hat zuerst upgedreht und der ES folgte brav. Das die jeweiligen Indizes ihre eigenen Levels testen, ist natürlich.

      Löschen
    3. man sieht ja immer wieder was der ES für Schwächeanfälle zwischen 9h/13h erleidet die später überhaupt nichts mehr bedeuten

      Löschen
  9. Auch wieder richtig. Ich hab da nur im Dax keine Unterstützung gesehen. Etwas ärgerlich für mich. War schon 100 P vorne und habe letztenlich nur 40 mitgenommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du in meinem Daily Chartbild reinschaust dann ist 10795 genau die obere Umrandung des Supportkästchen, ausgehend vom 17-2 Februar Tief als genau von dort die 2000P Rally startete

      Löschen
    2. Richtig. Hab ich übersehen, danke rt, dieser Blog ist super.

      Löschen
  10. Hopp Schwiiz - Schweizer SMI heute als "sicherer Hafen" mit neuem TH als einziger Index im Plus.

    Also seht ihr, eigentlich ist es der SMI der die anderen Märkte nach oben zieht (Haha, Spässle gmacht).

    AntwortenLöschen
  11. So, Schweizer SMI hat meine Take-Profit Zone bei 8.965 gerade erreicht.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo rt,

    .................
    "
    12:42 Uhr:
    long 74
    Stopp 63
    Mögliches 15min hT über der 10861


    12:59 Uhr:
    -11P "

    ..........................................................

    Der ist wirklich dumm gelaufen. Da hat Dich der Markt aber gef..kt - sorry, verarscht.

    Mein Mitgefühl.

    Gruss,

    Burkhardt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nee schlechte Newsmeldung gegen meine Position, es wäre wahrscheinlich ein sofortiger Rückkauf berechtigt gewesen, aber ich wollte geduldig sein und der Markt hatte ja ein gutes Intaktes Setup.

      Da machte sich 10min später mehr als bezahlt, als das 15min hT einen schönen Ausbruchsatrade aus dem 5min Dreieck lieferte. Das war eh der bessere Trade....

      siehe oben

      Löschen
  13. Glückwusch rt,

    freut mich aufrichtig für Dich. Das hattest Du aber schnelle Finger, guter Stundenlohn - bzw. Minutenlohn.

    Gruss,

    Burkhardt

    AntwortenLöschen
  14. Na siehl einer, schau, guck an - meine vorläufige DAX-Marke, die ich mir heute morgen gewünscht habe, ist auch gekommen. Darf aber gerne noch weiter zum GAP-Close laufen - und nicht nur bis zum XETRA bei 10.984,97 , sondern auch zu F-DAX GAP bei 11.020,0.
    ........................
    Burkhardt.Loewenherz16. Juni 2015 um 10:18

    Moin Traders,

    sollte der DAX / F-DAX wenigstens noch das TT von gestern anlaufen? Kann ja auch heute Nachmittag sein.
    Gestern XETRA TT 10.952,74 - F-DAX TT 10.953,5

    Gruss,

    Burkhardt Loewenherz
    ........................................

    AntwortenLöschen
  15. Tageshoch im F-DAX 11.018,5 die fehlenden 1,5 Punkte kann man aber wohl als GAP-Close durchgehen lassen.

    ...............
    Burkhardt.Loewenherz16. Juni 2015 um 13:53
    Darf aber gerne noch weiter zum GAP-Close laufen - und nicht nur bis zum XETRA bei 10.984,97 , sondern auch zu F-DAX GAP bei 11.020,0.

    AntwortenLöschen
  16. DOW JONES hat jetzt das GAP zum Schlusskurs von Freitag Abend geschlossen.

    AntwortenLöschen