Donnerstag, 4. Juli 2013

FDax hT auf Daily & Hammer & 15min Trendreversal up

Heute treten wir in das Buy Fenster(8-12 Bars) für die Daily Buy Div bzw. das hT ein. Rein technisch wurde der Trade mit dem Push über das gestrige Hoch getriggert. Gestern Nachmittag gab es noch ein sehr gutes Entry Signal in die Formation auf Daily, das man per automatisierten Buy Stopp und engem Risiko traden konnte, als das abc up nach oben gebrochen wurde auf 15min und es damit zu einem Trendreversal auf diesen Timeframe kam!

Heute nun ist jeder frühe Push down ein erneutes Kaufsignal in den Hammer auf Daily. Die Zone 7850 ist sehr guter Support, nächster Support wäre dann das gestrige Trendreversal Niveau 7815.

FDax: Daily, 15min


Update 09:24 Uhr:
Wenn wir das Gap nicht innerhalb der nächsten Stunde schliesen, kann sich auch ein Trendtag up entwickeln, den die Shorts von gestern sind teilweise getrappt.


Chart zu 3 mustergültigen Pushes down:
Nach einem Trendmode down kommt es in Richtung Mittagszeit zu 3 aufeinander folgende Pushes down. Das muss keine Trendwende sein, aber ein Zeichen, das der Trend sich erstmal erschöpft hat und es zu einer Trendpause kommen wird.


Kommentare:

  1. Hab alle longs von gestern bei 7880 verkauft ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Moin Rt,
    haben wir nicht auch Taylor buy Day mit -mal wieder - :( Hochs zuerst ?
    insgesamt wird mir das heute bestimmt zu draghisch ;)
    deshalb früh und lang Mittach...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;))))

      Servus

      ja, sehr gut gesehen mit dem Taylor Buy Setup! Der Grundstein ist gelegt für einen Up Move auf Daily.

      Am Nachmittag kann man sich ja die Lisicki ansehen bei schlechtem Wetter, um den italenischen Gaukler zu entkommen! ;)



      Löschen
    2. Lisicki könnte ein guter long Trade werden ;) Set up sieht gut aus ;)

      FDAX sell Div auf 10 und evtl auch auf 30 Min; nH auf 2-3 Min könnte imho nochmal short scalp werden...

      Löschen
    3. Ist nee toughe Umgebung für shorts nach dem Reversal gestern...

      Ich warte bis der 5/15 auf Buy steht für einen long Entry

      Löschen
    4. Naja, dein tH hat ja voll eingeschlagen! ;)

      Löschen
    5. Der Guadian schreibt:
      "Lisicki had the greater early momentum, shortening the rallies by coming to the net and hitting with devastating power ..."

      LOL

      Löschen
  3. 5 / 15er auf buy: was genau meinst Du damit?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis 5min bzw. 15min Oszi wieder im neutralen Bereich sind

      Löschen
    2. Hallo RT,
      der Oszi Deiner Wahl ist der 3/10, richtig? Und neutraler Bereich
      ist dann ausgependelt bei Null?

      Löschen
  4. Das Problem ist nur meist, das an starken Trendtagen zumindest der 15er erst im neutralen Bereich ist, wenn die Party vorbei ist :)

    Wenn wir jetzt den Push in die supportzone um 7850 bekommen, wäre dieser ja weniger longable, da die Bullen nicht mehr getrappt und der push nicht mehr früh ist, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Stimmt, wenn der Trendtag aus einer neutralen Position heraus startet, also nach einem Ausbruch z.B.

      Heut hatten wir ja gestern schon das Reversal und wir sind 150P up gelaufen. Heute Morgen könnte man fast sagen wir haben erstmal z-Vormittag und wenn der Anstieg "verdaut" wurde (Oszis neutral) kann der nächste Push kommen.

      Ein Pullback in den Bereich 7850 würde zwar einige Longs rauslassen, aber dadurch auch Kauf(Cover) Interesse erzeugen in diesem Bereich.

      Es ist nicht zu erwarten, das es einen Trendtag mit hohen Umsätzen und dynamik geben wird an einem Tag wo noch Draghi und US Feiertag stattfinden

      Löschen
  5. hallo rt,

    kannst du mir eine infoseite nennen, wo ich mehr über 3 pushes erfahren kann?

    danke

    granatapfel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo

      hmm, so direkt jetzt nicht, aber google doch mal nach Linda Raschke und 3 Pushes.

      Wenn du nach three little indians der Candlestick Analyse suchst, dann hast du ebenfalls das selbe Prinzip. Da sollte so einiges zu finden sein im Netz

      Löschen
    2. ok, dann sag ich jetzt mal, es handelt sich um den trendverlauf oder auch um diese wellen, bewegung, korrektur, bewegung usw. wobei die bewegung die 123, die korrektur abc und zusammen 12345 ist.

      also elliott wellen?

      jede bewegung, also der nächste push, beginnt nach der korrektur, wenn die korrektur nicht das hoch des letzten push unterschreitet.....dann geht der trend weiter.

      dann kann man diese zählung ansetzen.



      was mich dabei besonders interessiert ist, dass ich schon gesehen habe, dass der erste push die ausgangspunktgröße bildet, die in die weiteren pushes projeziert wird.
      stimmt das so?


      dann müsste ja jeder push diese größe haben.
      darauf läuft mein interesse nun hinaus.

      wie kann das sein, dass sich die punktgröße so in den pushes wiederholt?

      wenn du zeit hast, kannste ja was dazu sagen.
      hab ich´s im groben erfasst?

      granatapfel

      Löschen
    3. Bei den 3 Pushes handelt es sich um eine Trenderschöpfungsformation, also nicht zu verwechseln mit Impulswellen aus der EWT.

      Ich poste oben nochmals das Beispiel aus den Tradesetups. Hier ist schön zu sehen wie am Ende einer längeren Trendbewegung, es zu 3 fast symmetrischen Pushes kommt, in kurzer Abfolge, ohne das sich der Kurs nennenswert weiterbewegt.

      Im Prinzip die three little Indians....






      Löschen
  6. hi rt.

    es kommt öffters vor, dass in erwartung einer bestimmten trendbewegung der ADX 1min stark fällt. wass auf einen ausbruch hindeutet.
    wir gehen davon aus, dass ein ausbruch vorrang hat.

    so haben wir jetzt auf höheren zeitebenen eine bullische konstalation.

    sollte man vielleicht abwarten ob der ausbruch auf 1min bullisch wird und auf einen flagge warten um einzusteigen ?
    bzw. wenn der ausbruch bearisch werden sollte, dann wären die karten wieder neugemischt ?

    danke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir nicht sicher ob ich die Frage richtig verstanden habe...

      Ich sag jetzt aml so, wenn der adx sehr niedrig ist, dann hat ein AUsbruch immer erstmal vorrang. Wenn man long möchte, kann man ja erst auf einen falsch Ausbruch zur Downside warten um einzusteigen, oder an starken Tagen an der unteren Range einer low ADX Zone mit engem Stopp long gehen.

      Hab ich das so richtig verstanden?

      Löschen
  7. könnte das ein hT auf einer werden nach 3 pushes down

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echte 3 Pushes sehen anders aus, den die treten am Ende eines Trends auf(siehe Trade Setups sektion).

      Aber wir haben das untere Bolingerband angelaufen und der 15min Oszi ist im neutralen BEreich, möglicherweise neigt sich die Konsolidierung dem Ende zu...

      Löschen
  8. Hallo RT,

    was wäre aus der aktuellen SItuation heraus dein Longentry, jetzt wo der Oszi neutral ist:
    beim neuen TH?
    oder warstest Du erst den Push unter TT ab?
    oder ...?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde heute kaum mehr etwas machen im kurzfristigen Bereich! Das Volumen ist gering, Draghi steht auf den Plan....im Prinzip ist das eine 3 Tage Woche!

      Der 1'er läuft zwar in ein schönes Dreieck rein und man könnte den Long Ausbruch versuchen zu traden, aber inweiweit das erfolgversprechend ist kann ich nicht sagen.

      Löschen
  9. Bruch der 60 ist shortable bis gapclose

    AntwortenLöschen
  10. Weil hier von Tennis die Rede war.

    Leider wird Lisicki heute verlieren. Somit kann man auf bwin seinen Einsatz verdoppeln. Williams hat ja nicht gegen Lisicki verloren, sondern gegen das eigene Ego. Die hat das Spiel nach 3:0 Satzführung schon als gewonnen verbucht gehabt.

    Finale Radwanska - Bartolli Tipp ich ...



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lisickis Sieg über Williams ähnelt dem Revival der Bullen am heutigen Tag.

      Bleibt die Frage ob es für beide zum großen Coup reichen wird!



      Löschen
    2. Radwanska? Bartolli? Wo ist denn die steffi graf ?

      Löschen
  11. Short auf der 90, eur zeigt die richtung ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und raus auf der 70, feierabend! !

      Löschen