Freitag, 5. Juli 2013

FDax Trendtag up -> Z-Day & 30min Bullflag

Das gesuchte hT auf Daily steht und aus diesem konnte sich gestern ein Trendtag up entwickeln. Wie von uns bereits vermutet, können die Zentral Banken, aufgrund der massiven Verschuldung, keine steigenden Zinsen zulassen und werden immer wieder erneut mit Geldschwemme gegensteuern müssen. Dieses Szenario wird sich auf absehbare Zeit nicht ändern.

Heute nach dem Trendtag nun Z-Vormittag und jeder Push down in den 30min Grail (7985-7990) ist ein Kauf in die 30min Bullflag. Nächstes Ziel ist das Swing High 8045 und dann die "berühmte" Gap Unterkannte 8080.

FDax: Daily, 30min


Update 09:35 Uhr:
Erste Scalp Option am Gap Close und 15min 20ema, beste Long Option ist allerdings Push in den 30min 20ema am Morgen!


Update 10:31 Uhr:
Long 98
Stopp 76
Z-Day Trade weiter Stopp, schwaches risk/reward

Update 10:35 Uhr:
Stopp 98

Update 10:42 Uhr:
Chance auf hT hier im 1'er

Update 10:48 Uhr:
gestoppt +-0

Nächste Long Chance ist das hT oder Buy Div

Update 10:58 Uhr:
Long 87
Stopp 79
Mini hT hier

Update 10:59 Uhr:
!/3 TG hier auf der 97
+10P
Stopp 80
kaum mehr Risk

Update 11:08 Uhr:
hT auf 1min hier?

Update 11:10 Uhr:
Stopp 84

Update 11:17 Uhr:
80% off 8005
+18P
Stopp bleibt BE Rest

8005,5 war abc up im 1'er und logisches Kursziel für TG

Hier der Fill an der 8005, das BID bedient per Tastendruck. Das kann nur im Future und mit einer Top Handelsplattform funktionieren.
Kleine Entschädigung dafür, das ich meinen Exit heute Morgen auf der 8037 verpasst habe. :(



Im Times & Sales der Eurex ist der Ablauf genau zu sehen btw!

Update 11:39 Uhr:
Chance auf hT im 5'er hier...

Kommentare:

  1. hi rt,zu dem vor ein paar Tagen geposteten Signal zum 5 Tagesdurchschnitt NYADV gibt es einen frei zugänglichen Chart den ich hier poste. Wie schon geschrieben ist das typische Verhalten des Aktienmarktes darauf, erst ein Pullbacktag und danach neue Hochs (die müssten wegen der Feiertage in USA dann Montag auf dem Programm stehen).
    http://stockcharts.com/public/1684859/chartbook/202488468;

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, werde ich mir mal mittelfristig anschauen, das passt gut in mein GEsamtkontext!

      Löschen
    2. ich dachte die us-börsen wären heute auch geschlossen, aber dem ist nicht so. der dow jones wurde bis knapp an die 15.100 gehandelt und damit ist auch der zweite teil des setups aufgegangen.

      Löschen
    3. Hast du es denn auch gehandelt???

      Löschen
  2. hi rt.

    gibt es eigentlich einen zeitrahmen für das BB-system, z.b. bis 10 oder 11 uhr oder man wartet einfach ab bis irgendwann im laufe des tages das erste mal die bänder geschnitten werden ?

    weil gerade jetzt die bänder weit auseinander stehe.

    danke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Z-trades gelten vor allem für den Vormittag, bis ~11 Uhr ist eine gute Vorgabe.

      Löschen
  3. Moin RT,
    wir hatten imho kleine, schnelle (9.03 bis 9.12 Uhr) 3 Pushes down im 1er mit buy Div am TT; war leider nicht schnell genug, bzw. sind mir die Kurse davon gelaufen; dann doch noch raufgesprungen und noch 9 Punkte gescalpt; trotzdem ärgerlich, weil imho ein Einstieg zu 8005/06 locker möglich gewesen wäre und dann wären 25 locker machbar gewesen und man wäre mit Teilposi noch im Markt;

    war dir das Einstiegssignal noch zu unsicher, da deine Zone knapp unter 8000 noch noch erreicht wurde ? oder hast du Schlingel gelongt ;)

    long Lisicki war gestern Trade des Tages :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, war ein geiles Match!

      Ich hab den Long Scalp am 15min genommen 8004,5 zurück zur Eröffnung 8019,5, konnte aber nicht ganz aussteigen da ich versucht habe die 37-40 zu bekommen, mal sehen...

      Der Save Trade war allerdings auf long im Bereich ~7990 zu warten. Kommt ja vielleicht noch....

      Löschen
  4. "long Lisicki war gestern Trade des Tages :)"

    Unglaublic, dreht die Bine wieder ein 0:3 im letzten Satz...!
    Satte 100% verloren...


    AntwortenLöschen
  5. Short bis kassa gap close

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nächster halt 7920 , ami eröffnung dürfte für abgaben sorgen

      Löschen
    2. Hab mal die hälfte auf der 70 rausgenommen, rest bleibt mit stopp break even , schönes we

      Löschen
    3. WOW , 7920 völlig überrannt, hahaha , exit alle shorts

      Löschen
  6. Hi rt

    hast du dich beim tg um 10:59 nicht vertippt? bei mir erreichte der index zu der zeit nur einen stand von 7993 (ig). kann es sein der die differenz tatsählich so groß ist?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das liegt am kasachischen anbieter :-P

      Löschen
    2. rt handelt nicht bei ig:)) fdax erreichte 98

      Löschen
    3. die Fills sind alle richtig im Fdax.

      Manchmal unterschlage ich die 0,5 hintern Komma aus Faulheit und weil es einfach nich t wichtig ist.

      FDax abc Hoch bei 8005,5 war noch dichter dran. Ich hab das Bid bedient bei Bid 8005 zu ASK 8005,5

      ICh poste mal screen....

      Löschen
  7. Das ist der Unterschied zwischen Kassa(IG) und Future, den RT handelt. Der Kurs passt schon

    AntwortenLöschen
  8. Ich mach mal mittag . . .

    AntwortenLöschen
  9. Auf Daily kann das aber auch eine ABC Up Korrektur werden an den Kreuzwiderstand (siehe Chart oben) und dann eine weitere Impulswelle down ausbilden oder?



    AntwortenLöschen
  10. Arbeitsmarktdaten zu gut?

    AntwortenLöschen
  11. Letzte Chance zum Einlongen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Longs raus auf der 7930 , feierabend! !!

      Löschen